19. Erzgebirgsradrennen

Endlich ist er da, der Sommer. Doch anstatt das schöne Wetter auf der faulen Haut zu genießen, haben sich 12 LEOs am vergangenen Wochenende auf den Weg nach Markersbach ins Erzgebirge gemacht. Nicht nur Radsportfans ist der Ort bekannt, sondern auch wir LEOs sind beim jährlich stattfindenden #Erzgebirgsradrennen immer wieder mit von der Partie. Bereits zum 19. Mal organisiert der LC Aue-Schwarzenberg dieses tolle Sportevent unter dem Motto „Wir radeln für Behinderte“. So reisten wir LEOs also am Samstag aus Dresden an und bestückten in mittlerweile alter Tradition die Starter-Tüten mit Essens-und Getränkegutscheinen sowie allerlei Goodies. Den restlichen Nachmittag verbrachten wir im Anschluss auf dem Fichtelberg und genossen in gemütlicher Runde die wunderbare Aussicht. Am Sonntag hieß es dann früh raus aus den Federn. Während ein Teil von uns für die Nachmeldungen zuständig war, kümmerte sich der Rest um den Zielempfang der Rennteilnehmer. Wir versorgten alle Radfahrer mit Getränken und Bananen und nahmen die Startnummern entgegen. Müde, aber glücklich traten wir dann vorhin die Heimreise an. Es war wieder ein gelungenes Radrennen und wir freuen uns immer wieder, dabei sein zu dürfen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

29.05.2017

Kommende Termine